Die größten WordPress-Verbrechen

Vergangenen Mittwoch war ich spontan (sehr spontan!) Teilnehmer des ersten Online-Meetups des WordPress-Meetups Stuttgart. Simon Kraft hatte mich dazu kurz vor der Veranstaltung eingeladen. Und da mich das Thema interessierte, habe ich ebenso spontan zugesagt. Wir haben dann in einem lockeren Gespräch zusammen erzählt, welche „Verbrechen“ wir schon in und an WordPress-Installationen vorgefunden haben. Es […]

Automatische Plugin-Updates wohl ab WordPress 5.5

Während ich diese Zeilen schreibe, steht die Veröffentlichung von WordPress 5.4 kurz bevor. Dabei ist mir ein Feature aufgefallen, welches nun zwar doch nicht in WP 5.4 kommt, aber vermutlich mit WordPress 5.5 in der zweiten Jahreshälfte veröffentlicht wird: automatische Plugin- und Theme-Updates. Bislang bietet WordPress keine automatischen Plugin- und Theme-Updates, zumindest in den Standardeinstellungen. […]

Stolpersteine bei Domainumstellungen durch Themes und Plugins

Im Rahmen des #Projekt26 hatte ich mich bereits vor Kurzem einmal mit URL-Umstellungen – sei es im Rahmen eines Domainwechsels oder zum Beispiel bei SSL-Umstellungen – beschäftigt. Dabei ging es um die besondere Problematik mit dem Plugin „Slider Revolution“, denn das übliche Vorgehen beim Suchen/Ersetzen der URL in der Datenbank führte bei Mediendateien innerhalb dieser […]

Was machen, wenn das Theme kein Update mehr bekommt?

Wer eine WordPress-Website mit einem fertigem Theme (kostenlos oder Kauf-Theme) erstellt, begibt sich in eine Abhängigkeit von diesem Theme. Als Website-Betreiber ist man davon abhängig, dass der Theme-Autor das Theme weiterhin betreut und pflegt und Updates dafür veröffentlicht. Aber was macht man eigentlich, wenn das Theme nicht weiterentwickelt wird? Der aktuelle Fall des Themes „Headway“ […]